Adblocker-Blocker

Definition von Adblocker-Blocker Redaktion DigitalWiki
16. Juni 2016 |  3031  0
Redaktion DigitalWiki

Adblocker-Blocker sind technologische Lösungen, die das Adblocking auf Webseiten verhindern sollen. Publisher von Webseiten nutzen die Technologie, um die Umsatzeinbußen durch Adblocker zu minimieren.

Dabei identifiziert die Adblocker-Blocker die Browser, die Adblocker installiert haben und wandeln den Ad-Request so um, dass das Filtersystem der Adblocker-Software diesen nicht als Werbung erkennen kann. Allerdings funktioniert der Adblocker-Blocker bisher nur bei einigen Werbemitteln bzw. Werbeformaten.

Diese Begriffserklärung wird noch ergänzt.