Storytelling

Definition von Storytelling Nicole Stecher
20. April 2015 |  8963  0
Nicole Stecher

Storytelling als (Content) Marketing-Maßnahme beschreibt das Werben durch erzählte Geschichten. Das zu bewerbende Produkt, Unternehmen oder die Marke tritt dabei in den Hintergrund und eine den Kunden emotional ansprechende Geschichte in den Vordergrund.

Werbetreibende nutzen auf diese Weise den Umstand, dass Menschen sich und ihre Umwelt über Geschichten und „ihre“ Helden bzw. Protagonisten definieren. Das hilft dabei, Informationen spannend und interessant aufzubereiten und über Storytelling eine starke Kundenbindung aufzubauen.

Neben dem Wecken von Emotionen und dem Herstellen einer persönlichen Verbindung vermitteln gute Stories ein authentisches Bild von einem Unternehmen oder einer Marke. So wird den Kunden sowohl Glaubwürdigkeit als auch fachliche Kompetenz suggeriert. Dies erhöht deutlich die Bereitschaft der Leser, eine intendierte Handlung auszuführen, wie etwa das Kaufen eines Produkts. Darüber hinaus bietet eine interessant gestaltete Geschichte dem Kunden einen nicht zu verachtenden Unterhaltungswert, wodurch dieser ein positives Erlebnis mit Marke, Produkt oder Unternehmen verbindet und dies nachhaltig in Erinnerung behält.

Ein weiterer großer Vorteil von Storytelling ist die Möglichkeit zur Interaktion bzw. zum Dialog zwischen Marke und Konsument: Vor allem Geschichten, die über Social Media-Kanäle veröffentlicht werden, können den User direkt miteinbeziehen. Sei es durch Teilen, Liken und Kommentieren der Posts oder sogar durch tatsächliches Teilnehmen an der Geschichte mittels interaktiver Elemente (z.B. an der Mitgestaltung eines neuen Produkts).

Storytelling zeigt sich als äußerst facettenreich. So können tolle Geschichten in Form von guten Texten, aber auch hervorragend mithilfe von Bildern, Infografiken oder Videos (Visual Storytelling) oder in aller Kürze zum Beispiel mit einem Twitterpost (Micro-Storytelling) übermittelt werden.
Dass Storytelling noch eine lange und aufregende Zukunft vor sich hat, zeigen die Ergebnisse einer Studie von Latitude : 92% der Befragten sind der Meinung, dass Werbung, die sich in Gestalt einer Geschichte oder eines Spiels zeigt, sie eher dazu animieren würde mit anderen darüber zu sprechen (38%), die Website zu besuchen (36 %), eine positive Einstellung zur Marke zu entwickeln (34%) oder etwas zu kaufen (36%).

Dank der zahlreichen Möglichkeiten, die Storytelling für das Content Marketing bietet, ist die Maßnahme als Teil der Kommunikation mit dem (Neu-)Kunden mittlerweile für viele Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Denn es gilt: “The core of content marketing is the content, and the core of good content is a good story.”

Zusätzliche Quellen

Weiterführende Literatur
Fachbuch: Think Content: Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs Web

Zusätzliche Linktipps
Content Marketing
Content Marketing vom 05. Juni 2014
Content Marketing vom 17. Februar 2013
Content Marketing – Storytelling
PR-Blogger vom 21. Mai 2013
Karrierebibel vom 29. Oktober 2014
Content Garden