Green GRP

452 views
Green GRP
Unternehmen können die CO2-Emissionen, die durch das Schalten von Werbung entstehen, kompensieren und dadurch klimaneutrale Kampagnen buchen

Der Green GRP ist eine Initiative der Mediaagentur Mediaplus, der sich mittlerweile mehrere Agenturen und Vermarkter angeschlossen haben. Dabei sollen Unternehmen ihre Werbung klimaneutralisiert buchen können. Bei der Planung einer Kampagne gibt es für Werbetreibenden nun die Option, die individuell durch eine Kampagne entstehenden CO2-Emissionen auszugleichen.

Dabei bleibt die Wirkung der Kampagne weiterhin die oberste Prämisse bei der Planung. Der Green GRP ändert nichts an der Zusammenstellung des Media-Mix. Die Auswahl der Kampagnenbausteine passiert nach wie vor auf Basis der Kunden-Zielsetzungen und im Sinne des bestmöglichen ROI. Die Höhe des CO2-Aufschlags berechnet ein externer Partner. Je nach Medium und Auflage oder Häufigkeit der Ausspielung fallen unterschiedliche CO2-Emissionen an.

Mehr Begriffe von uns