Single Sign on (SSO)

Ziel des sogenannten Single Sign-on (SSO) ist es, dass sich der Onlinenutzer nur einmal unter Zuhilfenahme eines spezifischen Authentifizierungsverfahrens (z. B. durch die Eingabe seiner Daten und eines Passworts) identifiziert. Danach übernimmt der SSO-Mechanismus die Aufgabe, den Anwender in seinem SSO-Umfeld zu authentifizieren und die erkannte physische Identität zu bestätigen, egal, in welchen webbasierten Anwendungen sich der Nutzer bewegt.

3511 views