Hashtag

Definition von Hashtag Anatol Vetters
3. November 2015 |  4824  1
Anatol Vetters

Als Hashtag bezeichnet man die Verschlagwortung (englisch “tag”) von Inhalten auf Social Media-Plattformen wie Twitter, Instagram, Pinterest, YouTube oder Facebook.

Mit Setzen der Raute (englisch “hash”) vor dem Schlagwort erfolgt eine Verlinkung mit weiteren Inhalten zum gleichen Hashtag. Dieses beim Blogging bereits früh etablierte Prinzip machte sich Twitter erstmals im Jahr 2008 zu eigen. Die Plattform bereitete damit den Weg für weitere Social Media Netzwerke, die nachzogen und Hashtags einer großen Masse bekannt machten.

In der digitalen Markenkommunikation finden Hashtags meistens auf zwei Arten ihren Einsatz: Zum einen werden Hashtags im Rahmen von digitalen Marketingkampagnen kreiert und kommuniziert. Andere Marketingaktivitäten wiederum zielen darauf ab, von der Community kreierte Hashtags in einen Markenkontext zu setzen und so Teil einer existierenden Konversation zu werden.

Ein Beispiel für den Einsatz eines eigens kreierten Kampagnenhashtags ist die #allinornothing Kampagne von adidas. Der Herzogenauracher Sportartikelhersteller nutzte in sämtlicher analoger und digitaler Kommunikation zur Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien diesen Hashtag. Ziel war es dabei, ein verbindendes Element über sämtliche Kontaktpunkte zu schaffen, die Kommunikation ihrer Vertragsspieler mit der Markenkampagne zu verbinden, Sprachbarrieren bei der global geführten Kampagne zu überwinden und weitere Konversationen im Social Web anzuregen.

Screenshot #allinornothing

Ein gelungenes Beispiel, wie bereits existierende Hashtags in die eigene Kommunikation integriert werden können, zeigte der US-amerikanische Automobilhersteller Chevrolet. Im Rahmen eines Sponsorings der Baseball World Series präsentierte Chevrolet den Fernsehzuschauern den besten Spieler der Partie. Bei der landesweit übertragenen Preisverleihung verhaspelte sich jedoch der lokale Vertriebsmanager von Chevrolet so stark, dass unmittelbar danach die Hashtags #ChevyGuy und #TechnologyandStuff im Netz für Furore sorgten. Anstatt diesen Spott auszusitzen, ging die Kommunikationsabteilung proaktiv und äußerst humorvoll mit der Situation um und veröffentlichte am nächsten Morgen eine Antwort auf Twitter. Daraus resultierten ein unmittelbarer Imagegewinn sowie eine zusätzliche, positiv gestimmte Medienberichterstattung.

Screenshot Chevy

Beide Arten des digitalen Marketings mit Hilfe von Hashtags werden in Zukunft ihren Einsatz finden. In Zeiten von gefilterteten Newsfeeds auf Social Media-Plattformen bedarf es allerdings bei eigens kreiierten Kampagnenhashtags eines hohen Werbedrucks um Reichweite und Gesprächsanlässe ausreichend zu sichern.